Ein Großteil der Mitgliedsbetriebe musste den Betrieb auf Grundlage gesetzlicher Verordnungen einstellen. Wir verzichten auf unserer Website auf Hinweise zu Stornierungen, Finanzhilfen, Schutzmaßnahmen und andere Veröffentlichungen und verweisen auf die offiziellen Websites der entsprechenden Bundes- und Landesministerien, des Robert-Koch-Instituts und des Deutschen Tourismusverbandes. Eine Zusammenfassung finden Sie auch unter www.bvww.org Der BVKanu ist erreichbar, um kompetent Frage zu beantworten. Allerdings wurde mit Rücksicht auf die Arbeitsfähigkeit die Personalstärke halbiert.