Bundesverband Kanu e.V.

Das Element 'Wasser' im Rahmen der Erlebnispädagogik 

In der Erlebnispädagogik nehmen wasserbezogene Elemente wie z.B. mehrtägige Kanutouren, Floßbau, Naturerfahrung, Flussüberquerung einen immer größeren Stellenwert ein. Bei dieser Ausbildung wollen wir verschiedene Spielarten kennen lernen, praktische Erfahrungen sammeln und damit experimentieren. Ziel der Fortbildung ist es, die pädagogisch - psychologischen Wirkungen der unterschiedlichen Wasserskills zu erleben und den Transfer in die eigene Berufspraxis herzustellen.

Erreicht wird dies durch folgende Bausteine, welche fließend und sinnvoll miteinander verknüpft sind. Ein Schwerpunkt liegt hierbei auf dem praktischen Erleben.

  • Kooperative Abenteuerspiele und Szenarien am Wasser
  • Floßbau
  • Naturerfahrung
  • Moderieren, Anleiten, Reflektieren
  • Sicherheit und pers. Fahrkönnen
  • Recht
  • Transfer auf die eigene Berufspraxis

Dauer/Umfang: 4 Tage

Preis extern: 489,- €

Preis Mitglieder : 469,- €


Teilnahmevoraussetzungen:

  • keine


Termin:

Terminwahl nach Absprache für Gruppen ab 5 Teilnehmern


zurück